Sie befinden sich hier: Home | Veranstaltungen | Rückblick | 2010 | Pfarramtsbewerber stellen sich vor

Pfarramtsbewerber stellen sich vor

In der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Kriftel sind 1,5 Pfarrstellen neu zu besetzen. Erfreulicher Weise haben sich Herr Pfarrer Ehrenfried Kissinger (56) aus Bechtolsheim auf die 100% Inhaberpfarrstelle und Herr Guido Hintz (43) aus Kelkheim für die zusätzliche 50% Pfarrstelle beworben.

Um der Gemeinde die Gelegenheit zu geben, sich ein Bild von den beiden Bewerbern zu machen, konnten sich beide Pfarrer in jeweils einem Gottesdienst den Gemeindemitgliedern vorstellen.
Herr Pfarrer Ehrenfried Kissinger leitete den Gottesdienst am 22.8.2010, Herr Pfarrer Guido Hintz den Abendmahlsgottesdienst am 5.9.2010.

Nach Gottesdienstschluss hatten die Gemeindeglieder unter Leitung der Kirchenvorstands-Vorsitzenden, Frau Roswitha Meindl, die Möglichkeit, ihre Fragen und Anliegen an die Bewerber zu richten. In einer sehr munteren und von Offenheit geprägten Atmosphäre ging es um Fragen, die die Kindergartenarbeit, die Jugend- und Konfirmandenarbeit, den Besuchsdienst, die Präsenz und Erreichbarkeit hier in Kriftel und vieles mehr betrafen. Das rege Interesse an den Inhalten des Pfarramtes und dessen praktischer Durchführung ließ spüren, wie wichtig den Gemeindegliedern, die sehr zahlreich erschienen waren, die Besetzung der Pfarrstellen ist. Auch bei dem anschließenden Kirchkaffee konnte noch einmal am runden Tisch das Gespräch mit den Bewerbern und untereinander gesucht werden.

Es bleibt abzuwarten, wie sich der Kirchenvorstand entscheiden wird. Er hat gemäß Kirchengesetz die Wahl der Bewerber für die Pfarrstellenbesetzung vorzunehmen.