Sie befinden sich hier: Home | Veranstaltungen | Rückblick | 2010 | Pfarrstellen-Bewerbungsverfahren

Pfarrstellen-Bewerbungsverfahren

In seiner Sitzung am 20. September hatte der Vorstand der Evangelischen Auferstehungsgemeinde die Aufgabe, über die beiden Bewerber um die 1,5 Pfarr- bzw. Pfarrvikarstellen zu entscheiden. Beworben hatten sich Herr Pfarrer Ehrenfried Kissinger aus Bechtolsheim um die ganze Pfarrstelle sowie Herr Pfarrer Guido Hintz aus Kelkheim um die halbe Pfarrvikarstelle.

Beide Pfarrer hatten sich in den vergangenen Wochen im Rahmen eines Probegottesdienstes in Kriftel vorgestellt und sich jeweils im Anschluss daran den Fragen der Gemeinde gestellt. Der Kirchenvorstand hatte ebenfalls die Gelegenheit, die beiden Kandidaten eingehend zu ihren Vorstellungen in Hinblick auf eine mögliche künftige Arbeit in Kriftel zu befragen.

Im Wahlverfahren fand sich unter den Kirchenvorstandsmitgliedern keine Mehrheit für Herrn Pfarrer Kissinger, für Herrn Pfarrer Hintz hingegen votierte die Mehrzahl der Stimm-berechtigten. Über den Zeitpunkt des Dienstantrittes von Pfarrer Hintz entscheidet die Kirchenleitung in Darmstadt.